Naturfarben / Lacke

Im Bereich der Naturfarben spielen weniger Umweltzeichen eine Rolle als vielmehr die Volldeklaration von Inhaltsstoffen, die auch für Allergiker eine verlässliche Aussage ist. Die Mitglieder von InVeNa, dem Internationalen Verband der Naturbaustoffhersteller setzen daher auf die Offenlegung der Inhaltsstoffe. Diese Daten werden von einem unabhängigen Institut kontrolliert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Menschen mit Allergien und Chemikalienunverträglichkeiten erhalten über die technischen Merkblätter der InVeNa-Mitglieder transparente und genaue Inhaltsstoffdaten, welche vom Arzt hinsichtlich der Verträglichkeit vorsorglich überprüft oder ausgetestet werden können.

Weitere Informationen

Produkt-/Anbieterdatenbank

biopin Vertriebs-GmbH

zurück zur Trefferliste
Anschrift
Linumweg 1-8
26441 Jever
Telefon
0 44 61 / 75 75-0
Fax
0 44 61 / 75 75-10
Firmenprofil

Herstellung von Naturfarben, Wachsen, Ölen und Lasuren sowie Herstellung von Bindemitteln für anderen Naturfarbenhersteller. Alle Bindemittel beruhen grundsätzlich auf der Hochtemperatur-Verkochung von pflanzlichen Ölen wie Leinöl, Distelöl, Ricinen-, Holz-, Calendual-Öl und anderen.

Kontakt: Christa Hackmann

Exposé
 
Oberflaechen
  • Holzgrundierung
  • Öle und Lasuren