Dämmung

Energieeinsparung durch Dämmung bedeutet Geld sparen. Das bringt den - angesichts knapper Haushaltskassen – Hauptbeweggrund der öffentlichen Hand für nachhaltiges Handeln auf den Punkt. Die Auswahl des Materials, für welches ebenfalls Energie bei der Herstellung aufgewendet, wertvolle begrenzte sowie fossile klimaschädigende Rohstoffe eingesetzt werden und hoher Entsorgungsaufwand betrieben werden muss, gerät dabei vollkommen in den Hintergrund. Das hat beispielsweise die Gemeinde Haar erkannt und fördert bei Maßnahmen zur Wärmedämmung den Einsatz von Dämmmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen. Dadurch soll ein ganzheitlicher Anreiz zur CO2-Einsparung gegeben werden.

Es stehen beispielsweise Dämmstoffe aus Hanf, Holzfasern und -spänen, Zellulose, Stroh oder Seegras zur Verfügung. Einige der Materialien zur Innenwanddämmung werden am Stand "Das nachwachsende Büro" gezeigt.

Weitere Informationen:

Produkt-/Anbieterdatenbank

Art Nachwachsende Rohstoffe
Nadelholz
Produktbeschreibung

Die AGEPAN® DWD 600 ist eine diffusionsoffene Holzfaserplatte des Typs MDF. RWH gemäß DIN EN 622-5, einsetzbar nach DIN EN 14964 als Unterdeck- bzw. Fassadenplatte in Dach und Wand. Unsere AGEPAN® DWD 600 ist ideal für den Einsatz als Beplankung bei hinterlüfteten Vorhangfassaden sowie als zweite wasserableitende Schicht in Dach und Wand geeignet.

Datenblatt
 

Agepan System c/o Sonae Arauco Deutschland GmbH

Anschrift
Grecostraße 1
49716 Meppen
Telefon
+49(0) 39003.97-404
Fax
+49(0) 39003.97-330
Firmenprofil

Agepan Produktpalette

weitere Produkte
Daemmung
  • AGEPAN DWD black
  • AGEPAN DWD protect N+F
  • AGEPAN Flex
  • AGEPAN TEP
  • AGEPAN THD Install
  • AGEPAN THD N+F
  • AGEPAN THD Putz 050
  • AGEPAN THD Static
  • AGEPAN THD Static Putz
  • AGEPAN UDP N+F