Papier & Umschläge

Kaskadennutzung heißt das "Zauberwort", wenn es um wiederverwertete Produkte geht. Recyclingpapier ist folglich in Sachen Umweltfreundlichkeit unschlagbar. Der früher oft bemängelte Graustich gehört längst der Vergangenheit an. Wenn eine Behörde den Einstieg in eine nachhaltige Beschaffung sucht, ist es ein leichtes, beim Papier anzufangen.

"Bis 2020 soll die Einsatzquote in den Bundesbehörden und Ministerien von 90 % auf 95 % gesteigert werden. Zudem gilt die Vorgabe, nach Möglichkeit auch Broschüren und sonstige Veröffentlichungen auf Recyclingpapier mit dem „Blauen Engel“ zu drucken. Alle Behörden sollen zudem die Einsatzmöglichkeit von Recyclingpapier mit geringerem Weißgrad prüfen."
(Quelle: http://papiernetz.de/)

"Das nachwachsende Büro" zeigt eine große Auswahl von Papierprodukten in den Schubladen im Rollcontainer und im Aktenregal.

Produkt-/Anbieterdatenbank

PEFC Deutschland e.V.

zurück zur Trefferliste
Anschrift
Tübinger Straße 15
70178 Stuttgart
Telefon
0711 24840-06
Fax
0711 24840-31
Internet
Firmenprofil

 

PEFC ist ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und damit eine weltweiter "Wald-TÜV". PEFC ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes", also ein "Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen".

Waldzertifizierung nach den Standards von PEFC basiert auf den sehr strengen Richtlinien für die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern. Diese Bewirtschaftung wird durch kompetente und unabhängige Organisationen kontrolliert. Trägt ein Produkt aus Holz das PEFC-Siegel, dann heißt das: Die gesamte Produktherstellung - vom Rohstoff bis zum gebrauchsfertigen Endprodukt - ist zertifiziert und wird durch unabhängige Gutachter kontrolliert. Ihre Entscheidung für ein Produkt mit PEFC-Siegel ist damit ein Glück für den Wald!

PEFC bewirkt viel

Wir brauchen den Wald als Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Der Wald reguliert unser Klima und er ist für uns auch Erholungsraum. Doch unsere Wälder sind in Gefahr: Überwiegend in den Tropen werden pro Jahr zwischen 11 und 15 Millionen Hektar Wald vernichtet - das ist die Hälfte der Bundesrepublik! Wir müssen Wälder schützen und für nachfolgende Generationen bewahren. Das aber geht nur mit einer wirtschaftlichen und gleichzeitig umweltschonenden und sozial verträglichen Waldbewirtschaftung. Mit dem PEFC-Siegel kontrollieren, dokumentieren und verbessern wir diese Waldbewirtschaftung.

PEFC: unabhängig und global

In Deutschland sind 7,3 Millionen Hektar Wald PEFC-zertifiziert. Das entspricht rund zwei Dritteln der deutschen Wälder! Damit ist PEFC in Deutschland die größte unabhängige Institution für die Sicherung nachhaltiger Waldbewirtschaftung - und gleichzeitig die bedeutendste Waldschutzorganisation. Darüber hinaus hat sich PEFC erfolgreich zu einer globalen Organisation entwickelt. Heute werden auf der ganzen Welt bereits ca. 240 Millionen Hektar Wald nach den Standards von PEFC bewirtschaftet. Hunderttausende von Forstbetrieben gehören dazu. PEFC ist der Marktführer im Wald!

Exposé
 
Holz, Papier, Pappe
  • PEFC-zertifizierte Briefumschläge