Papier & Umschläge

Kaskadennutzung heißt das "Zauberwort", wenn es um wiederverwertete Produkte geht. Recyclingpapier ist folglich in Sachen Umweltfreundlichkeit unschlagbar. Der früher oft bemängelte Graustich gehört längst der Vergangenheit an. Wenn eine Behörde den Einstieg in eine nachhaltige Beschaffung sucht, ist es ein leichtes, beim Papier anzufangen.

"Bis 2020 soll die Einsatzquote in den Bundesbehörden und Ministerien von 90 % auf 95 % gesteigert werden. Zudem gilt die Vorgabe, nach Möglichkeit auch Broschüren und sonstige Veröffentlichungen auf Recyclingpapier mit dem „Blauen Engel“ zu drucken. Alle Behörden sollen zudem die Einsatzmöglichkeit von Recyclingpapier mit geringerem Weißgrad prüfen."
(Quelle: http://papiernetz.de/)

"Das nachwachsende Büro" zeigt eine große Auswahl von Papierprodukten in den Schubladen im Rollcontainer und im Aktenregal.

Produkt-/Anbieterdatenbank

Wedo Zettelbox aus Bambus mit 900 Blatt

zurück zur Trefferliste
Art Nachwachsende Rohstoffe
Bambus
Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
100%
Produktbeschreibung

Dieser Zettelblock ist zu 100 Prozent aus Bambusholz hergestellt. Damit stellt er einen aktiven Beitrag zur Kreislaufwirtschaft dar, denn Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Damit werden petrochemische Produkte, die bei der Herstellung anderer Zettelwürfrel anfallen, eingespart.

Die enthaltenen Notizzettel sind 9 x 9 cm groß und ideal für kleine Notizen oder Erinnerungen.

Mit dem ansprechenden und modernen Design ist er ideal für den Schreibtisch um schnell wichtige Notizen während der Arbeit oder im Haushalt festzuhalten.

Produktdetails:

  • gefertigt aus 100% Bambusholz
  • die perfekte Lösung für Notizen im Büro und zu Hause
  • inklusive 9 x 9 cm Notizblätter

Abmaße: 10,3 x 10,3 x 10,5cm

Datenblatt