Naturfarben / Lacke

Im Bereich der Naturfarben spielen weniger Umweltzeichen eine Rolle als vielmehr die Volldeklaration von Inhaltsstoffen, die auch für Allergiker eine verlässliche Aussage ist. Die Mitglieder von InVeNa, dem Internationalen Verband der Naturbaustoffhersteller setzen daher auf die Offenlegung der Inhaltsstoffe. Diese Daten werden von einem unabhängigen Institut kontrolliert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Menschen mit Allergien und Chemikalienunverträglichkeiten erhalten über die technischen Merkblätter der InVeNa-Mitglieder transparente und genaue Inhaltsstoffdaten, welche vom Arzt hinsichtlich der Verträglichkeit vorsorglich überprüft oder ausgetestet werden können.

Weitere Informationen

Produkt-/Anbieterdatenbank

Lehmfarben von 'Natur am Bau'

zurück zur Trefferliste
Art Nachwachsende Rohstoffe
Lehm + natürliche mineralische Pigmente
Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
100
Produktbeschreibung

Unsere Lehmfarbe erhält ihre eindrucksvolle Farbvielfalt in mehr als 150 Nuancen ausschließlich durch den Füllstoff Lehm und natürliche, rein mineralische Pigmente. Sie wird für deckende und füllende Anstriche auf Untergründen wie Holz, Tapeten, Lehm- und anderen Putzen und den üblichen mineralischen Flächen verwendet. Gestaltungstechniken wie Marmorierung, Schleiftechnik, Schablonenmalerei und Lasurtechnik können mit der Lehmfarbe durchgeführt werden.

Unsere Lehmfarbe ist das Original.

  • diffusionsoffen und feuchterelevant
  • geruchsneutral und kann Gerüche abbauen
  • abriebfest, vielfach überstreichbar und überputzbarg
  • lichtecht, hoch pigmentiert für hohe Deckkraft
  • ist geeignet für Nassräume
Datenblatt