Elastische Bodenbeläge

Als Rohstoffe für flexible Bodenbeläge eignen sich Kork, Holzmehl oder Leinöl. Letzteres bildet die Basis für das seit ca. 1860 in Deutschland hergestellte Linoleum.  Leinöl wird aus dem Samen der Öllein-Pflanze gewonnen.  Die Marktanteile von Linoleum wurden zeitweise von den Kunststoff-Belägen verdrängt. Üblicherweise wird Linoleum als Rollen- oder Plattenware geliefert.

Kork wird überwiegend in Portugal und Spanien aus der Rinde der Korkeichen gewonnen. Über viele Jahrzehnte können die Bäume alle 8 bis 10 Jahre geschält werden. Die wirtschaftliche Nutzung der Korkeichenwälder sichert vielen Kleinbauern eine Existenz. Gleichzeitig ist es ein wichtiger Beitrag, um diese ökologisch wertvollen Landschaftsräume in Portugal und Spanien zu erhalten.

Kork zeichnet sich durch hervorragende Wärme- und Schallisolierung sowie ein gutes Feuchteverhalten aus. Darüber hinaus ist er fußfreundlich, gelenkschonend, pflegeleicht, verrottungsfest und lädt sich kaum elektrostatisch auf.

Bodenbeläge aus Kautschuk oder Kork mit dem Blauen Engel, geben besonders wenig Schadstoffe in die Raumluft ab und beeinträchtigen damit nicht die Gesundheit der Nutzer. Siehe: https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/bauen/elastische-bodenbelaege

Ergänzend  zu den elastischen Bodenbelägen sind Naturharzkleber, Naturwachse und Reinigungs- und Pflegemittel aus nachwachsenden Rohstoffen am Markt erhältlich.

Produkt-/Anbieterdatenbank

Anschrift
Doberaner Str. 43d
18057 Rostock
Telefon
(0381) 201 52 43
Fax
(0381) 201 52 45
Ansprechpartner
Ralph Drawe
Firmenprofil

Es ist sicher kein Zufall, dass wir uns in dieser rasanten Zeit nach Beständigkeit sehnen, dass wir Altbewährtes wiederentdecken und dabei unseren ganz eigenen Stil finden wollen. Ob nun Holz oder Lehm, Hanf oder Schilf, Wolle oder Terrakotta - seit Jahrmillionen von der Natur erprobt und von den Menschen über einen langen Zeitraum erfolgreich angewendet, entdecken wir heute viele alte Baustoffe der Natur wieder.

Zuallererst ist es wohl der unvergleichliche Charakter der natürlichen Materialien, ihre lebendige, warme, harmonische Ausstrahlung, die sie für die Menschen des virtuellen Zeitalters so interessant macht. Es ist unsere Seele, die sie ansprechen.

Hinzu kommen rationale Aspekte wie die Umweltfreundlichkeit. Und schließlich besitzen natürliche Materialien gegenüber konventionellen Baustoffen auch zahlreiche technologische und stoffliche Vorzüge. So werden Naturbaustoffe ohne schädliche Zusätze hergestellt. Sie sorgen durch ihre energiesparende Wärmerückstrahlung und eine hervorragende Schalldämmung für ein behagliches Wohlfühlklima.  Sie sind robust und atmungsaktiv und genügen damit auch modernsten Ansprüchen an eine hohe Funktionalität.

Schöpfen und gestalten Sie sich Ihre eigene Welt, ein gesundes Zuhause mit einer behaglichen Atmosphäre. Bei der Suche nach einer harmonischen Materialsprache beraten wir Sie gern.

Exposé
 
Boeden
  • Massivholzdielen