Textile Bodenbeläge

Rund 90 Prozent der textilen Bodenbeläge bestehen aus Kunstfasern wie Polyamid, Polyacryl, Polyester oder Polypropylen. Sie kommen stärker zum Einsatz, weil sie über die für öffentliche Einrichtungen erforderlichen technischen Ausrüstungen wie z.B. Flammschutzchemikalien verfügen.

Nur etwa zehn Prozent der textilen Bodenbeläge bestehen aus Wolle und Ziegenhaaren, Wolle-Synthetik-Gemischen, Sisal, Kokos, Seegras, Jute, Seide oder Baumwolle.

Bei regelmäßiger Reinigung können Teppichböden aus Naturfasern für Allergiker vorteilhaft sein, denn der im Teppichboden absorbierte Staub liegt nahezu gebunden vor und wird nicht so leicht aufgewirbelt wie bei glatten Fußböden.

Darüber hinaus ist oftmals nicht allein der Teppichboden für die Innenraumbelastung verantwortlich, sondern die verwendeten Rückenbeschichtungen, Kleber, Grundierungen und Spachtelmassen.

Siehe hierzu auch: https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/haushalt-wohnen/textile-bodenbelaege

Teppichböden aus nachwachsenden Rohstoffen erhöhen Behaglichkeit und Lebensqualität am Lebensort "Arbeitsplatz-Büro".

Produkt-/Anbieterdatenbank

Anschrift
Doberaner Str. 43d
18057 Rostock
Telefon
(0381) 201 52 43
Fax
(0381) 201 52 45
Ansprechpartner
Ralph Drawe
Firmenprofil

Es ist sicher kein Zufall, dass wir uns in dieser rasanten Zeit nach Beständigkeit sehnen, dass wir Altbewährtes wiederentdecken und dabei unseren ganz eigenen Stil finden wollen. Ob nun Holz oder Lehm, Hanf oder Schilf, Wolle oder Terrakotta - seit Jahrmillionen von der Natur erprobt und von den Menschen über einen langen Zeitraum erfolgreich angewendet, entdecken wir heute viele alte Baustoffe der Natur wieder.

Zuallererst ist es wohl der unvergleichliche Charakter der natürlichen Materialien, ihre lebendige, warme, harmonische Ausstrahlung, die sie für die Menschen des virtuellen Zeitalters so interessant macht. Es ist unsere Seele, die sie ansprechen.

Hinzu kommen rationale Aspekte wie die Umweltfreundlichkeit. Und schließlich besitzen natürliche Materialien gegenüber konventionellen Baustoffen auch zahlreiche technologische und stoffliche Vorzüge. So werden Naturbaustoffe ohne schädliche Zusätze hergestellt. Sie sorgen durch ihre energiesparende Wärmerückstrahlung und eine hervorragende Schalldämmung für ein behagliches Wohlfühlklima.  Sie sind robust und atmungsaktiv und genügen damit auch modernsten Ansprüchen an eine hohe Funktionalität.

Schöpfen und gestalten Sie sich Ihre eigene Welt, ein gesundes Zuhause mit einer behaglichen Atmosphäre. Bei der Suche nach einer harmonischen Materialsprache beraten wir Sie gern.

Exposé
 
Boeden
  • Massivholzdielen