Holzfußböden

Böden aus Holz haben eine lange Tradition. Holzböden sind besonders nachhaltige Baustoffe, da bei einer fachgerechten Auswahl mit geringem Aufwand ein hoher Nutzungsgrad erreicht werden kann. Auch beim Alterungsprozess bleibt der natürliche Charakter erhalten. Es stehen heimische Laub- und Nadelhölzer zur Verfügung. Die Dauerhaftigkeit der Holzböden ist wesentlich von der Härte der gewählten Holzart abhängig sowie von dem Quellverhalten unter Feuchtebelastung.

Wesentlich ist die Verwendung von Hölzern aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

"Der fachgerechte Einbau und bei Bodenbelägen ggf. die Verwendung emissionsarmer Klebstoffe und Vorstriche (z. B. nach RAL-UZ 113) spielen für den Schutz von Umwelt und Gesundheit ebenfalls eine wichtige Rolle." (Quelle: https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/bauen/bodenbelaege-paneele-tueren)

Hersteller

Produkt-/Anbieterdatenbank

Massivholzböden

zurück zur Trefferliste
Anteil Nachwachsende Rohstoffe [%]
100
Art Nachwachsende Rohstoffe

Holz

Produktbeschreibung

Massivholzböden sind in Bezug auf Gemütlichkeit und Beständigkeit der Klassiker unter den Bodenbelägen. Das Material für unsere Massivholzböden stammt ausschließlich aus europäischen Wäldern, bei außereuropäischen Hölzern vertreiben wir ausschließlich FSC kontrollierte Ware.

Sonstige Guetezeichen
keine Angaben
Datenblatt
 

Naturbauhaus

Anschrift
Fleethörn 59
24103 Kiel
Telefon
0049 - (0)431 / 970288
Firmenprofil

Möchten sie in einem wohngesunden und baubiologischem Umfeld zu Hause sein?
Dann haben sie in uns einen passenden, kompetenten Partner gefunden, der mit Ihnen diese Fragen bewegt und löst. Bei uns finden Sie wohngesunde, ökologische und wertbeständige Baumaterialien, Naturfarben, Bodenbeläge, Dämmstoffe, Lehmbaustoffe und selbstverständlich eine dazu gehörige Planung und Beratung für den Neu- und Umbau.