Holzfußböden

Böden aus Holz haben eine lange Tradition. Holzböden sind besonders nachhaltige Baustoffe, da bei einer fachgerechten Auswahl mit geringem Aufwand ein hoher Nutzungsgrad erreicht werden kann. Auch beim Alterungsprozess bleibt der natürliche Charakter erhalten. Es stehen heimische Laub- und Nadelhölzer zur Verfügung. Die Dauerhaftigkeit der Holzböden ist wesentlich von der Härte der gewählten Holzart abhängig sowie von dem Quellverhalten unter Feuchtebelastung.

Wesentlich ist die Verwendung von Hölzern aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

"Der fachgerechte Einbau und bei Bodenbelägen ggf. die Verwendung emissionsarmer Klebstoffe und Vorstriche (z. B. nach RAL-UZ 113) spielen für den Schutz von Umwelt und Gesundheit ebenfalls eine wichtige Rolle." (Quelle: https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/bauen/bodenbelaege-paneele-tueren)

Hersteller

Produkt-/Anbieterdatenbank

CORTEX KORVERTRIESBS GMBH

zurück zur Trefferliste
Anschrift
Donaustrasse 26
90451 Nürnberg
Telefon
0911-9 36 35-0
Fax
0911-9 36 35-30
Firmenprofil

1986 als Familienunternehmen in Nürnberg gegründet, gehört cortex heute zu den führenden Premium-Anbietern von Fußbodenlösungen mit Korktechnologie (corktech).

Das Wohlfeeling unserer Kunden, der Einsatz von natürlichen, permanent nachwachsenden Ressourcen, Innovationen und erstklassige Produktqualität bilden seit 30 Jahren die Grundlage für eine erfolgreiche Partnerschaft mit unseren Kunden.

Cortex legt Ihnen die Welt des Korks zu Füßen.

cortex Produkte zeichnen sich durch höchste Qualitätsansprüche aus, die durch regelmäßige interne sowie externe Qualitätsprüfungen gesichert und mit sehr guten Ergebnissen belegt werden. Alle cortex Bodenbeläge sind mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des DiBt ausgezeichnet. Durch Anbau und Fertigung in Europa tragen cortex Produkte selbstverständlich das CE Gütesiegel. Zudem sind sämtliche cortex Korkböden mit dem Qualitätssiegel des deutschen Korkverbands ausgezeichnet: Das Kork-Logo.

Exposé
 
Boeden
  • Kork Fertigparkett Allegro