Dämmung

Energieeinsparung durch Dämmung bedeutet Geld sparen. Das bringt den - angesichts knapper Haushaltskassen – Hauptbeweggrund der öffentlichen Hand für nachhaltiges Handeln auf den Punkt. Die Auswahl des Materials, für welches ebenfalls Energie bei der Herstellung aufgewendet, wertvolle begrenzte sowie fossile klimaschädigende Rohstoffe eingesetzt werden und hoher Entsorgungsaufwand betrieben werden muss, gerät dabei vollkommen in den Hintergrund. Das hat beispielsweise die Gemeinde Haar erkannt und fördert bei Maßnahmen zur Wärmedämmung den Einsatz von Dämmmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen. Dadurch soll ein ganzheitlicher Anreiz zur CO2-Einsparung gegeben werden.

Es stehen beispielsweise Dämmstoffe aus Hanf, Holzfasern und -spänen, Zellulose, Stroh oder Seegras zur Verfügung. Einige der Materialien zur Innenwanddämmung werden am Stand "Das nachwachsende Büro" gezeigt.

Weitere Informationen:

Produkt-/Anbieterdatenbank

Anteil Nachwachsende Rohstoffe [%]
keine Angaben
Art Nachwachsende Rohstoffe
Flachsfasern
Zusatzstoffe

BiCo-Faser als bindemittel, Soda als Flammschutzmittel

Produktbeschreibung

Naturflax

NaturFlax ist Wärme - und Schalldämmung in Form von Matten auf der Basis von Pflanzenfasern, insbesondere dann von Leinfasern.

Warum NaturFlax?

  • Hervorragende Wärmedämmeigenschaften
  • Ausgezeichnetes Speichervermögen
  • Optimierte Feuchtigkeitsregelung
  • Hoher Schallschutz
  • Brandverhalten - Klasse E (B2)
  • Beständig gegen Pilze, Fäulnis und Schädlinge
  • Formbeständigkeit und lange Nutzungsdauer
  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit und Umweltunbedenklichkeit
  • Einfacher und schneller Einbau
  • Günstiger Preis und schneller Investitionsrückflus

Warum Naturdämmstoffe NaturFlax?

Das natürliche Wärmedämmmaterial mit schalldämmenden Eigenschaften bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Hervorragende wärmedämmende Eigenschaften → λK = (max. 0,039) W/(m*K)
  • Bessere Akkumulationsfähigkeit gegenüber Mineralwolle
  • Naturdämmstoffe können die Feuchtigkeit optimal regulieren
  • Naturdämmstoffe garantieren dem Nutzer hohe schalldämmende Eigenschaften
  • Die Vorbehandlung des Dämmmaterials mit Soda garantiert seine maximale Brandbeständigkeit - Brandschutzklasse E (B2)
  • Absolut beständig gegen Fäulnis, Schimmel und Ungeziefer
  • Das Produkt zeichnet sich durch eine fast unbegrenzte Lebensdauer aus und bleibt über die gesamte Nutzungsdauer formstabil
  • Gesundheitlich und ökologisch absolut unbedenklich einfache und schnelle Montage, es sind keine persönlichen Schutzmittel erforderlich
Waermeleitwert [w/mk]
0,039
Sonstige Guetezeichen
keine Angaben
Datenblatt
 

VICARIUS s.r.o

Anschrift
Bratri Capku 784/16
669 02 Znojmo
Telefon
+420 602 229 987
Firmenprofil

Unser Unternehmen ist seit 2008 im Bereich der natürlichen Isolierung tätig. Im Rahmen der Hanfdämmung bringen wir zwei Produkte auf den Markt, und zwar die weiche Dämmung Vicarius Canna Flex und die Fassadenplatte Vicarius Canna Panel.

Seit 2015 produzieren wir eine hochwertige Flachsdämmung Naturflax.

Alle unsere Produkte besitzen das europäische Zertifikat ETA.

weitere Produkte
Daemmung
  • Canna Flex
  • Canna Panel