Dämmung

Energieeinsparung durch Dämmung bedeutet Geld sparen. Das bringt den - angesichts knapper Haushaltskassen – Hauptbeweggrund der öffentlichen Hand für nachhaltiges Handeln auf den Punkt. Die Auswahl des Materials, für welches ebenfalls Energie bei der Herstellung aufgewendet, wertvolle begrenzte sowie fossile klimaschädigende Rohstoffe eingesetzt werden und hoher Entsorgungsaufwand betrieben werden muss, gerät dabei vollkommen in den Hintergrund. Das hat beispielsweise die Gemeinde Haar erkannt und fördert bei Maßnahmen zur Wärmedämmung den Einsatz von Dämmmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen. Dadurch soll ein ganzheitlicher Anreiz zur CO2-Einsparung gegeben werden.

Es stehen beispielsweise Dämmstoffe aus Hanf, Holzfasern und -spänen, Zellulose, Stroh oder Seegras zur Verfügung. Einige der Materialien zur Innenwanddämmung werden am Stand "Das nachwachsende Büro" gezeigt.

Weitere Informationen:

Produkt-/Anbieterdatenbank

SWISSTHERM-COMBI

zurück zur Trefferliste
Anteil Nachwachsende Rohstoffe [%]
keine Angaben
Art Nachwachsende Rohstoffe
Holzfasern
Zusatzstoffe
keine Angaben
Produktbeschreibung

SWISSTHERM-COMBI ist eine multifunktional einsetzbare Dämmplatte für Dach und Wand. Sie ist beidseitig verwendbar und kann direkt auf den Sparren verlegt werden. Vor Witterungseinflüssen schützen.

Dämmsysteme auf dem Sparren: SWISSTHERM-COMBI kann mit ISOROOF / ISOLAIR oder PAVATHERM-PLUS zu effizienten Dämmsystemen kombiniert werden. SWISSTHERM-COMBI in der ersten Lage verlegen und dann mit Unterdeckplatten, PAVATEX ADB oder PAVATEX UDB abdecken.

Dämmsysteme für hinterlüftete Fassaden: SWISSTHERM-COMBI kann bei hinterlüfteten Fassaden als Dämmung eingesetzt werden und darf nicht frei bewittert werden. Bei einer offenen Fassadenbekleidung schützt PAVATEX FBA die Konstruktion dauerhaft vor Witterungseinflüssen.

Dämmsysteme unter dem Sparren: SWISSTHERM-COMBI Untersparrendämmplatten im Verband verlegen und am Sparren fixieren. Als verputzbare Variante: Rechtwinklig zur Sparrenachse Unterkonstruktion 40/60 mm (Achsabstand a = 34,5 cm) anbringen. SWISSTHERM-COMBI vollflächig parallel zur Sparrenachse anbringen.

Vorteile:

  • Multifunktionale Allroundplatte für Dach und Wand
  • Profilgeometrie identisch zu ISOROOF / ISOLAIR
  • Direktverlegung auf den Sparren bzw. Unterkonstruktion möglich
Waermeleitwert [w/mk]
0,043
Sonstige Guetezeichen
keine Angaben
Datenblatt
 

Pavatex GmbH

Anschrift
Wangener Str. 58
88299 Leutkirch
Telefon
0 75 61 / 98 55-0
Fax
0 75 61 / 98 55-30
Firmenprofil

Bauplatten
Unterdeckplatten Isolair, Pavaroof DW8 (Holz)
Dreifeldplatte für aussteifende Beplankungen Pavaplan 3F (Holz)
Kontakt: Herr Müller

Dämmstoffe
Dämmstoffe Pavatherm, Diffutherm (Holzfaser)
Kontakt: Herr Müller

weitere Produkte
Daemmung
  • DIFFUTHERM
  • ISOLAIR
  • ISOROOF
  • PAVABOARD
  • PAVADENTRO
  • PAVAFLEX
  • PAVAFRONT
  • PAVAPOR
  • PAVATEX Leibungsplatten
  • PAVATHERM
  • PAVATHERM
  • PAVATHERM-PLUS
  • PAVATHERM-PROFIL
  • PAVAWALL-BLOC
  • PAVAWALL-GF
  • SWISSTHERM