Dämmung

Energieeinsparung durch Dämmung bedeutet Geld sparen. Das bringt den - angesichts knapper Haushaltskassen – Hauptbeweggrund der öffentlichen Hand für nachhaltiges Handeln auf den Punkt. Die Auswahl des Materials, für welches ebenfalls Energie bei der Herstellung aufgewendet, wertvolle begrenzte sowie fossile klimaschädigende Rohstoffe eingesetzt werden und hoher Entsorgungsaufwand betrieben werden muss, gerät dabei vollkommen in den Hintergrund. Das hat beispielsweise die Gemeinde Haar erkannt und fördert bei Maßnahmen zur Wärmedämmung den Einsatz von Dämmmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen. Dadurch soll ein ganzheitlicher Anreiz zur CO2-Einsparung gegeben werden.

Es stehen beispielsweise Dämmstoffe aus Hanf, Holzfasern und -spänen, Zellulose, Stroh oder Seegras zur Verfügung. Einige der Materialien zur Innenwanddämmung werden am Stand "Das nachwachsende Büro" gezeigt.

Weitere Informationen:

Produkt-/Anbieterdatenbank

best wood WALL 140

zurück zur Trefferliste
Anteil Nachwachsende Rohstoffe [%]
94
Art Nachwachsende Rohstoffe
Holzfasern
Zusatzstoffe

PMDI Verleimung, Paraffin

Produktbeschreibung

Putzträgerplatte Massivholz und Mauerwerk für den Außenbereich.
Die Putzträgerplatte WALL 140 ist eine druckfeste, verputzbare Holzfaserdämmplatte für die Verlegung auf vollflächigen Untergründen wie z. B. Mauerwerk und Massivholz im Außenwandbereich.

Anwendungsbereiche:

  • Innen- und Außenwandbereich Mauerwerk und Massivholz
  • Direkt verputzbar

Vorteile:

  • Druckfeste verputzbare Holzfaser-Dämmplatte mit einem Gewicht von 140 kg/m³
  • Zugelassen im best wood WDVS
  • Empfohlen und getestet durch Weber Saint Gobain und Baumit
  • ETA-15-0731 auf mineralischem Untergrund mit Fixit, Hasit, Kreisel, Röfix
  • ETA-15-0732 auf mineralischem Untergrund mit Schwenk
  • Hervorragender Wert der Wärmeleitfähigkeit
  • Guter sommerlicher Hitzeschutz und optimale Wärmedämmung im Winter
  • Verbessert den Schallschutz: Holzfaser-Dämmplatten sind eine sehr gute Schalldämmung, je höher die Rohdichte desto besser die schalldämmende Wirkung
  • Durchgegend hydrophobiert
  • Diffusionsoffen und somit feuchtigkeitsregulierend
  • Einfache Montage - abgesichert durch unsere Verarbeitungsrichtlinen WDVS
  • Kaum Verschnitt durch beidseitige Verwendbarkeit der Holzfaser-Dämmplatten
  • Komplett recycelfähig
Waermeleitwert [w/mk]
0,042
Sonstige Guetezeichen
CE
Guetezeichen Pefc
1
Datenblatt
 

best wood SCHNEIDER® GmbH

Anschrift
Kappel 28
88436 Eberhardzell-Kappel
Telefon
07355 9320 0
Fax
07355 9320 300
Ansprechpartner
Frau Bianca Reuter-Fischer (b.reuter(bei)schneider-holz.com)
Firmenprofil

best wood SCHNEIDER® GmbH ist ein europaweit agierendes, mittelständisches Unternehmen mit Produktionsstandort in Süddeutschland und einer Niederlassung in der Schweiz. Wir produzieren alle statisch belasteten Holzprodukte für den modernen Holz- und Passivhausbau, sowie flexible und druckfeste best wood HOLZFASER-DÄMMPLATTEN für die Anwendungsbereiche Dach, Wand und Decke. Alle unsere Produkte sind PEFC und natureplus zertifiziert. Das natureplus®-Gütesiegel kennzeichnet die besten Produkte für Nachhaltiges Bauen.

weitere Produkte
Daemmung
  • best wood FIBRE
  • best wood FLOOR 140
  • best wood FLOOR 220
  • best wood MULTITHERM 110
  • best wood MULTITHERM 140
  • best wood ROOM 140
  • best wood TOP 140
  • best wood TOP 160
  • best wood TOP 180
  • best wood TOP 220
  • best wood WALL 180
  • best woood FLEX 50