Papier & Umschläge

Kaskadennutzung heißt das "Zauberwort", wenn es um wiederverwertete Produkte geht. Recyclingpapier ist folglich in Sachen Umweltfreundlichkeit unschlagbar. Der früher oft bemängelte Graustich gehört längst der Vergangenheit an. Wenn eine Behörde den Einstieg in eine nachhaltige Beschaffung sucht, ist es ein leichtes, beim Papier anzufangen.

"Bis 2020 soll die Einsatzquote in den Bundesbehörden und Ministerien von 90 % auf 95 % gesteigert werden. Zudem gilt die Vorgabe, nach Möglichkeit auch Broschüren und sonstige Veröffentlichungen auf Recyclingpapier mit dem „Blauen Engel“ zu drucken. Alle Behörden sollen zudem die Einsatzmöglichkeit von Recyclingpapier mit geringerem Weißgrad prüfen."
(Quelle: http://papiernetz.de/)

"Das nachwachsende Büro" zeigt eine große Auswahl von Papierprodukten in den Schubladen im Rollcontainer und im Aktenregal.

Produkt-/Anbieterdatenbank

Art Nachwachsende Rohstoffe
Bambus
Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
100
Produktbeschreibung

Durch die Verwendung von schnell nachwachsendem Bambus stehen diese Papiere für Ursprünglichkeit, Natürlichkeit und eine ressourcenschonende Papierproduktion. Alle Bamboo-Papiere sind säurefrei und äußerst alterungsbeständig.

Datenblatt
 

Hahnemühle FineArt GmbH

Anschrift
Hahnestraße 5
37586 Dassel
Telefon
+49 55 61 791-235
Fax
+49 55 61 791-351
Firmenprofil

Wir fertigen Papiere mit Passion und setzen auf Klasse statt Masse, wir sind eher eine Manufaktur als eine Fabrik. Beste Rohstoffe, handwerkliches Können, viel Handarbeit und eine partnerschaftliche Beziehung zu Kunden, sorgen für die international anerkannte und ausgezeichnete Qualität unserer Produkte.