Schreibgeräte

Derzeit befinden sich diverse Schreibgeräte am Markt, die aus biobasierten Materialien hergestellt werden. Das Ausgangsmaterial kann dabei unterschiedlichen Ursprungs sein. So wird z.B. das von manchen Herstellern eingesetzte Celluloseacetat auf Basis von europäischem Weichholz gewonnen, welches aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Daneben werden auch PLA-Blends eingesetzt, die bis zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Aus den Resten der Holzverarbeitung wird Lignin gewonnen. Bei einem biogenen Anteil von mindestens 70 % werden von einigen Herstellern zusätzlich Naturfasern eingesetzt, die dem Biokunststoff unter anderem bessere mechanische Eigenschaften verleihen.

Eine bunte Palette von Schreibgeräten verschiedenster biobasierter Materialien findet sich in der ersten Schublade des Rollcontainers im "nachwachsenden Büro".

Produkt-/Anbieterdatenbank

Farbstifte - natur - 12 Stk

zurück zur Trefferliste
Art Nachwachsende Rohstoffe
Holz
Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
95%
Produktbeschreibung

Farbstifte - 2mm Mine - natur - Europäisches Lindenholz - im Pappetui, 12 Farben

Farbmine wie beim Produkt 70209 (70209 wurde 10/2011 von ÖKO-TEST mit "gut" bewertet!)

Farbstifte aus Europäischem Lindenholz, natur, unlackiert.

Durchmesser 5 mm , Länge 17,5 cm, Mine 2 mm, 12 Farben.

Farb- bzw. Buntstifte eignen sich besonders für Kinder als Einstiegsmaterial in die künstlerischen Darstellungstechniken, da sie zeichnerische und malerische Elemente verbinden. Durch eng gesetzte Linien (Schraffur) lassen sich auch farbige Flächen anlegen. Durch eine Veränderung der Druckstärke kann die an das Papier abgegebene Farbintensität variiert werden.

Die Linien von Buntstiften lassen sich nur sehr schwer, oft auch überhaupt nicht ausradieren.

Dass Buntstifte in den Mund genommen werden, ist vorhersehbar. Umso wichtiger ist es, dass die Produkte frei sind von schädlichen Inhaltsstoffen. Lacke können Schwermetalle, Lösemittel und Weichmacher enthalten. Nicht nur Kinder kauen auf Stiften, und können dabei Lacksplitter verschlucken. Wir belassen deshalb die Holzummantelung unlackiert. Naturholz wirkt antiseptisch.

Inhaltsstoffe:

Buntstiftminen: Farbpigmente - Schwermetallwerte weit unter DIN EN 71-3, Fette, Wachse, Cellulosederivate als Bindemittel und mineralische Füllstoffe wie Talkum oder Kaolin.

Die Minen sind glutenfrei.

Holzummantelung: Europäisches Lindenholz, unlackiert.

Datenblatt