Schreibgeräte

Derzeit befinden sich diverse Schreibgeräte am Markt, die aus biobasierten Materialien hergestellt werden. Das Ausgangsmaterial kann dabei unterschiedlichen Ursprungs sein. So wird z.B. das von manchen Herstellern eingesetzte Celluloseacetat auf Basis von europäischem Weichholz gewonnen, welches aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Daneben werden auch PLA-Blends eingesetzt, die bis zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Aus den Resten der Holzverarbeitung wird Lignin gewonnen. Bei einem biogenen Anteil von mindestens 70 % werden von einigen Herstellern zusätzlich Naturfasern eingesetzt, die dem Biokunststoff unter anderem bessere mechanische Eigenschaften verleihen.

Eine bunte Palette von Schreibgeräten verschiedenster biobasierter Materialien findet sich in der ersten Schublade des Rollcontainers im "nachwachsenden Büro".

Produkt-/Anbieterdatenbank

Kores Deutschland GmbH

zurück zur Trefferliste
Anschrift
Rudolf-Diesel-Str. 19
41569 Rommerskirchen
Telefon
+49 (0) 2183 – 4308-25
Internet
Firmenprofil

Die KORES-Gruppe ist ein weltweit operierendes Familienunternehmen. Mit dem breiten Produktsortiment im klassischen Bürobedarf, bei Schulartikeln und im Druckerzubehör-Bereich ist KORES das weltweit größte Privatunternehmen.

Gegründet im Jahre 1887 in Wien, wurde das Unternehmen über Generationen von der Familie Koreska weitergeführt. 

Unsere Zentrale liegt in Wien und wir haben 2 Hauptfabriken in Tschechien und Mexiko.

Exposé
 
Biokunststoffe
  • Korrekturroller 'Wooden
Holz, Papier, Pappe
  • Kores - Eco Klebestift